ABBUC Logo Software/Hardware
                            Wettbewerb 2021

Home - Datenschutzerklärung - Impressum


Download Anmeldung Hardwarewettbewerb 2021

Regeln für den ABBUC Hardware Wettbewerb 2021

1. Teilnehmer
        1.1. Eine ABBUC-Mitgliedschaft ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Die Vorsitzenden des ABBUC und der Ressortleiter „Hardware“ sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
        1.2. Der Anmeldeschluss ist der 31. August 2021

2. Die eingereichte Hardware muss…
        2.1. für Rechner der ATARI 8-Bit-Reihe 400/800, XL oder XE geeignet sein.
        2.2. eine Dokumentation in deutscher oder englischer Sprache beinhalten.

3. Nicht zugelassen ist Hardware,
        3.1. die bereits kommerziell vertrieben wurde oder wird.
        3.2. für die bereits zum Nachbau nötige Unterlagen veröffentlicht wurden.
        3.3. welche bereits in einem durchgeführten Wettbewerb eingereicht wurde.
Die Unterlagen, die den Nachbau der Hardware ermöglichen, dürfen erst nach dem Ende des Wettbewerbes (d.h. nach der JHV) veröffentlicht werden.

4. Erlaubt ist ein Beitrag auch:
        4.1. Als Weiterentwicklung bereits veröffentlichter Hardware, wenn die Hardware wesentlich erweitert, verbessert oder verändert wurde. Ob eine wesentliche Erweiterung, Verbesserung oder Veränderung vorliegt, entscheidet der Ressortleiter Hardware zusammen mit dem Vorstand.
        4.2. Als Konvertierung von einer anderen Computer-Plattform.

5. Bei der Anmeldung ist einzureichen ist:
        5.1. Das ausgefüllte Anmeldeformular.
        5.2. Eine maximal zweiseitige Kurzbeschreibung in normaler Schriftgröße und einigen Bildern zur Veröffentlichung im ABBUC-Magazin und im ABBUC-Forum.
        5.3. Alle Daten, die zum privaten, nicht kommerziellen Nachbau nötig sind, wie zum Beispiel Teileliste, Sourcecode, Bauanleitung, Schaltplan, Layout etc.
Diese Unterlagen werden auf der ABBUC-Website ausschließlich ABBUC-Mitgliedern zugänglich gemacht.
        5.4. Ein max. 10-minütiges Video, welches die Funktion der Hardware vorstellt und deren Lauffähigkeit dokumentiert. Dadurch ist die Einsendung eines Prototyps, Bausatzes oder fertiger Hardware nicht nötig.
        5.5. Die Dokumentation muss in Deutsch oder Englisch verfasst sein und als Text- oder PDF-Datei vorliegen.

6. Einsendung
Die Anmeldeunterlagen / Dokumentation / Dateien sind per E-Mail an hardware@abbuc.de oder sascha@abbuc.de zu senden. Die Dokumentationen muss spätestens am 31. August 2021 eintreffen.
Der Eingang wird per E-Mail und im ABBUC-Forum bestätigt.

7. Prüfung der Beiträge
Die Beiträge werden auf die Einhaltung der unter 2. bis 5. genannten Bedingungen geprüft.

8. Veröffentlichung für ABBUC-Mitglieder
Die Kurzbeschreibungen der zugelassenen Beiträge werden im ABBUC-Magazin 3/2021 vorgestellt.

9. Präsentation der Hardware
        9.1. Der Entwickler darf seinen Beitrag sowohl vor als auch nach der Einsendung nach Belieben präsentieren.
        9.2. Auf der JHV werden die Einsendungen entweder durch das vom Entwickler bereitzustellende Video, oder vom Ressortleiter Hardware - wenn die Hardware vorliegt - vorgestellt.

10. Ergebnis
Die ABBUC-Mitglieder bestimmen per Wahl, die mit einem Stimmzettel welcher mit dem Magazin 03/2021 zugesandt wird, per Online-Voting oder per Stimmabgabe auf der JHV die Einordnung der Hardware in eine der untenstehenden Kategorien. Die Hardware wird in die Kategorie mit den meisten Stimmen eingestuft. Die Ergebnisse werden im folgenden ABBUC-Magazin und auf der ABBUC-Website bekannt gegeben.

11. Preise

Kategorie Preis
1
500€
2
300€
3
200€
4
100€
5
Trostpreis


Die Übergabe der Preise erfolgt vor Ort oder durch Banküberweisung.

12. Allgemeine Veröffentlichung
Nach der JHV kann jeder Entwickler über seine Entwicklung frei verfügen und sie vollständig veröffentlichen. Die eingereichten Unterlagen werden in einem nur den ABBUC-Mitgliedern zugänglichen Bereich der ABBUC-Website abgelegt; ABBUC-Mitglieder dürfen die Hardware für den Eigenbedarf nachbauen. Das Urheberrecht verbleibt beim Entwickler.

13. Rechtsausschluss
Der ABBUC behält sich das Recht vor den Wettbewerb aus triftigen Gründen nicht durchzuführen. In diesem Fall darf ein Beitrag im folgenden Jahr erneut eingereicht werden, sofern er bis dahin nicht vollständig veröffentlicht wird bzw. käuflich zu erwerben ist.  Beiträge, die als Plagiat bereits existierender oder kommerzieller ATARI-8-Bit-Hardware erkannt werden, werden disqualifiziert.
Wird dies erst nach der Preisübergabe erkannt, hat der Teilnehmer den erhaltenen Preis an den ABBUC zurückzugeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Alle Rechte vorbehalten.


Home - Datenschutzerklärung - Impressum